Fon | 0049 – 30 – 78 89 46 83
Fax | 0049 – 30 – 78 89 46 84
Mobil | 0049 – 177 –  405 56 62
Email | frank.lunte@franklunte.de

Es ist Zeit, sich den Kopf zu schnappen und Geld zu verdienen. Es stellt sich jedoch eine logische Frage: Wie geht das schnell und ohne das Risiko, alles zu verlieren? Das ist richtig, im gry hazardowe bez rejestracji konnen Sie alle Ihre Plane in Bezug auf Finanzen ausfuhren. Platzieren Sie Ihre Wetten, spielen Sie so, wie Sie noch nie zuvor gespielt haben, und das Gluck wird Sie anlacheln. Sie mussen es nur versuchen und Sie werden alles selbst verstehen. Schlie?lich bin ich es wahrscheinlich schon leid, mich standig verschuldet zu fuhlen und die Schwierigkeiten des Lebens nicht zu bewaltigen. Und alle Schwierigkeiten beginnen normalerweise dort, wo es Ihnen an Geld mangelt. Geldmangel ist normalerweise ein haufiges Problem, aber es gibt immer Methoden. Folgen Sie dem Link und verandern Sie jetzt Ihr Leben.
Konzerthistorie (Auswahl)

 

2014



BERLIN

Musikalische Buchpräsentation



Jens Luckwaldt, Lesung
Claudia Müller-Elschner, Moderation und Lesung
Frank Lunte, Lesung und Musik

Cantus & Riedel
Uhlandstraße 42
10719 Berlin-Charlottenburg

Samstag, 13. Dezember 2014, 15 Uhr



BERLIN

Der Literarische Salon



Musikalische Buchpräsentation mit Jens Luckwaldt, Frank Lunte und Claudia Müller-Elschner. Hier finden Sie free slots online with bonus. Folge dem Website link!

Moderation: Britta Ganseboom

Z-Bar
Bergstraße 2
10115 Berlin-Mitte

Freitag, 5. Dezember 2014, 20.30 Uhr



BERLIN

Musikalische Buchpräsentation



Shelly Kupferberg, Moderation
Claudia Müller-Elschner, Lesung
Frank Lunte, Lesung und Musik

Akazienbuchhandlung
Akazienstraße 26
10823 Berlin-Schöneberg

Samstag, 22. November 2014, 16 Uhr



MINDEN

Musikalische Buchpräsentation

Frank Lunte, Moderation, Lesung und Musik



Thalia-Buchhandlung in der Hagemeyer Galerie
Scharn 9-17
32423 Minden

Samstag, 15. November 2014, 16 Uhr



BERLIN

“Das Leben des Adolphe Sax”

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Hotel Tiergarten Berlin
Alt-Moabit 89
10559 Berlin

Eine Veranstaltung im Rahmen von sax200.berlin

Freitag, 7. November 2014, 19 Uhr



BERLIN

sax200.berlin | Late Night Lounge Music | sax200.berlin

“Das Leben des Adolphe Sax”


Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Swissôtel Berlin am Kurfürstendamm
Augsburger Strasse 44
10789 Berlin

Eine Veranstaltung im Rahmen von sax200.berlin

Donnerstag, 6. November 2014, 22.30 Uhr
!!! 200. Geburtstag von Adolphe Sax !!!




HÖRFUNK | BR-KLASSIK

taktlos

Verfemt, geliebt! Das Saxophon.
Adolphe Sax zum 200. Geburtstag – Auf den Spuren eines Visionärs.

Mit Marlen Reichert und Theo Geißler

Zu Gast im Studio:
Albrecht Dümling, Autor im Buch SAXOPHONe

Donnerstag, 6. November 2014, 21.05 Uhr bis 22.00 Uhr



BERLIN

!!! sax200.berlin !!!

Musikfest in der Gedächtniskirche und rund um den Breitscheidplatz zum 200. Geburtstag des Saxophon-Erfinders Adolphe Sax

Mitwirkende
Saxophonistinnen,
Saxophonisten,
Ensembles,
Gastmusiker

Willy Kenz
Uwe Steinmetz
Brigitta Flick
Rolf von Nordenskjöld
Frank Lunte
Claudia Tesorino
Uli Kempendorff
Detlef Bensmann
Gebhard Ullmann
Peter Weniger

… und 200 weitere!

Claire Obscur Saxophonquartett
Jan Schulte-Bunert | Maike Krullmann | Christoph Enzel | Kathi Wagner

Berliner Saxophonquartett
Clemens Hoffmann | Frank Lunte (i.V.) | Christoph Griese | Friedemann Graef

C Tesorino’s Saxophonorchester
Leitung: Claudia Tesorino

Helmuth Hoeft, Orgel
Iris Ries, Orgel
David Friedman, Vibraphon

Künstlerische Leitung: Uwe Steinmetz
Projektteiltung: Pfarrer Martin Germer

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Breitscheidplatz
10789 Berlin

Donnerstag, 6. November 2014, 19 Uhr
!!! 200. Geburtstag von Adolphe Sax !!!




HÖRFUNK | Kulturradio vom RBB

Buchbesprechung in der Sendung „Musik der Gegenwart“



Das Saxophon in der Neuen Musik


Redaktion: Eckhard Weber

Mittwoch, 5. November 2014, 21.04 Uhr bis 22 Uhr



HÖRFUNK | Kulturradio vom RBB

Buchrezension in der Sendung „Lesestoff“



Redaktion: Andreas Göbel

Donnerstag, 6. November 2014, 8.45 Uhr bis 9 Uhr



BERLIN

Kapellengespräch mit Buchpräsentation

200. Geburtstag von Adolphe Sax
76. Jahrestag der Novemberpogrome 1938

Verfemte Komponisten – unerwünschte Musik. Die Blütezeit des klassischen Saxophons im Berlin der 1930er Jahre

Werke von Wolfgang Jacobi und Erwin Schulhoff

Frank Lunte, Saxophon und Moderation
Tatjana Blome, Klavier
Pfarrer Martin Germer, Begrüßung

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Breitscheidplatz
10789 Berlin

Eine Veranstaltung im Rahmen von sax200.berlin

Dienstag, 4. November 2014, 20 Uhr



HÖRFUNK | WDR 2

Interview mit Frank Lunte in der Sendung “Sonntagsfragen“



Moderation: Gisela Steinhauer
 
Sonntag, 2. November 2014, 8.05 Uhr bis 9 Uhr



HÖRFUNK | Ö1 des ORF

Radiokolleg – Monsieur Sax!

Buchbesprechung mit zahlreichen Zitaten aus dem Buch



Redakteurin: Sabine Nikolay

Montag, 3. November 2014
Dienstag, 4. November 2014
Mittwoch, 5. November 2014
Donnerstag, 6. November 2014


Jeweils 09.45 Uhr bis 10 Uhr
Abendwiederholung jeweils um 22.40 Uhr



HÖRFUNK | Deutschlandradio Kultur

Ausschnitte aus dem Mitschnitt der Buchpremiere vom 24. September 2014 im Maison de France in der Sendung “Tonart Klassik”



Montag, 27. Oktober 2014, 2.05 Uhr bis 4.00 Uhr



FERNSEHEN | ARTE

„Sax and the City“ u.a. mit Frank Lunte im Rahmen des Kulturmagazins „Metropolis“ – der zweite von drei Beiträgen widmet sich dem 200. Geburtstag von Adolphe Sax, seiner Geburtsstadt Dinant und seiner Erfindung, dem Saxophon.



Ein Beitrag von Michael O. Rüdiger, NDR Fernsehen

Sonntag, 26. Oktober, 16.45 Uhr
Dienstag, 28. Oktober, 2.45 Uhr
Donnerstag, 30. Oktober, 6.55 Uhr




HÖRFUNK | WDR 3

Interview mit Frank Lunte im Rahmen der Sendung „Variationen“



Moderation: Barbara Overbeck

Samstag 25. Oktober 2014 von 16.05 bis 17.45 Uhr



BERLIN

Buchpräsentation
Lesung und Konzert



Thomas Reichle, Begrüßung
Claudia Müller-Elschner und Frank Lunte, Moderation und Lesung

Musik:
Lumex Quartett
Lea Aimée Sophie Tullenaar, Sopransaxophon
Irina Yudaeva, Altsaxophon
Sebastian Lange, Tenorsaxophon
Christian Schilf, Baritonsaxophon

Die Holzbläser
Hauptstraße 65
12159 Berlin-Schöneberg

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 19 Uhr



BAD OLDESLOE

Buchpräsentation mit Konzert
“Das Leben des Adolphe Sax”



Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

Werke von Paul Creston, Jules Demersseman, Jérôme Savari u.a.

Peter-Paul-Kirche
Kirchberg
23843 Bad Oldesloe

Eine Veranstaltung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe
Mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Willfang, Bad Oldesloe

Sonntag, 5. Oktober 2014, 19.30 Uhr



SAARBRÜCKEN

Musikalische Buchpräsentation



Christoph Knopp, Moderation
Frank Lunte, Lesung und Musik

Musikhaus Arthur Knopp
Futterstraße 4
66111 Saarbrücken

Dienstag, 30. September 2014, 18 Uhr



MÜNCHEN

Buchpräsentation mit Konzert
“Das Leben des Adolphe Sax”




Dr. András Varsányi, Begrüßung
Claudia Müller-Elschner, Lesung
Frank Lunte, Saxophon und Lesung
Tatjana Blome, Klavier

Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Sonntag, 28. September, 11 Uhr



BERLIN

Buchpräsentation mit Konzert
“Das Leben des Adolphe Sax”




Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Begrüßung:
Dr. Dorothee Nolte, Tagesspiegel Akademie

Tagesspiegelsalon in der Rotunde
Tagesspiegel-Verlagsgebäude
Askanischer Platz 3
10963 Berlin-Kreuzberg

Freitag, 26. September 2014, 19.30 Uhr



BERLIN

Anlässlich der Feierlichkeiten zum Festtag der Wallonie und der Föderation Wallonie-Brüssel
À l’occasion des fêtes de la Wallonie et de la Fédération Wallonie-Bruxelles


Portraitkonzert zum 200. Geburtstag von Adolphe Sax, geboren am 6. November 1814 in Dinant/Wallonie
Concert en portrait pour le bicentenaire d’Adolphe Sax, né le 6 Novembre 1814 á Dinant/Wallonie


Das Leben des Adolphe Sax
La vie d’Adolphe Sax


Frank Lunte, Saxophon saxophone
Tatjana Blome, Klavier piano


Buch und CD Präsentation
Présentation du livre et cd




Begrüßung
Discours de réception
Dr. Stephan Förster
Leiter der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, der Wallonie und der Föderation Wallonie-Brüssel (c/o Belgische Botschaft)
Délégué de la Communauté germanophone, de la Wallonie et de la Fédération Wallonie-Bruxelles (c/o Ambassade de Belgique)

Mendelssohn-Remise
Jägerstraße 51
10117 Berlin-Mitte

Donnerstag, 25. September 2014, 18 Uhr

G e s c h l o s s e n e   V e r a n s t a l t u n g

Sämtliche Aktivitäten des Duos Blome Lunte im Jubiläumsjahr 2014 stehen unter der Schirmherrschaft von Herrn Dr. Stephan Förster, Leiter der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, der Wallonie und der Föderation Wallonie-Brüssel



BERLIN

B  U  C  H  P  R  E  M  I  E  R  E

   

Moderation: Stefan Lang (Deutschlandradio Kultur)
Gäste: Frank Lunte, Roger Willemsen, Kolja Lessing

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Maison de France
Festsaal im 4. OG
Kurfürstendamm 211
10719 Berlin

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft , der Wallonie und der Föderation Wallonie-Brüssel.

Mittwoch, 24. September 2014, 19 Uhr



HÖRFUNK – Deutschlandradio Kultur

Interview mit Frank Lunte zur heutigen Buchpremiere in der Sendung “Tonart”



Moderation: Haino Rindler

Mittwoch, 24. September 2014, 11.07 bis 11.15



BERLIN

HOMMAGE A SAX – Ein musikalisch-literarisches Portrait
Autor: Dirk Josczok
Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier



SAX GOES JAZZ
REEDSTORM Saxophone Quartett
Roland Schmitt – alto & soprano saxophones
Michael Scheunemann – alto saxophone
Torsten Piper – tenor saxophone
Christof Griese – baritone saxophone

Dirk Josczok und John Kunkeler, Moderation

Kunstfabrik Schlot
Invalidenstrasse 117
10115 Berlin

Präsentiert von licht.spiele e.V. und Kunstfabrik Schlot

Samstag, 20. September 2014, 20.30 Uhr



MINDEN

Preußens Künstlertreff

Zum 200. Geburtstag von Adolphe Sax


Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier
Almut Preuß-Niemeyer, Moderation

Almut Preuß-Niemeyer im Gespräch mit Frank Lunte

Preußen-Museum Minden
Simeonsplatz 12
32427 Minden

Eine Veranstaltung der Kammermusikfreunde Minden e.V.

Sonntag, 7. September 2014, 11.15 Uhr



ALTENKIRCHEN

Jubiläumskonzert für Wolfgang Jacobi
anlässlich seines 120. Geburtstages

*25.10.1894 in Bergen auf Rügen
+15.12.1972 in München

Werke von Wolfgang Jacobi

Tatjana Blome, Klavier
Elvira Hasanagic, Sopran
Frank Lunte, Saxophon
Ekkehard Ochs, Moderation

Pfarrkirche Altenkirchen
MTS-Straße
18556 Altenkirchen/Rügen

Dienstag, 2. September 2014, 20 Uhr



UELZEN

“Das Leben des Adolphe Sax”

Frank Lunte, Saxophon
Cordula Heiland, Klavier

St.-Marien-Kirche
Pastorenstraße 2
29525 Uelzen

Samstag, 16. August 2014, 16.45 Uhr



MELDORF

36. Internationale Sommerkonzerte

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

Meldorfer Dom
Südermarkt
25704 Meldorf

Montag, 23. Juni 2014, 20 Uhr



BRANITZ

“Das Leben des Adolphe Sax”

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Schloss Branitz
Robinienweg 5
03042 Cottbus/Branitz

Sonntag, 25. Mai 2014, 19 Uhr



BERLIN

Aufnahmen für die Begleit-CD des Buches
SAXOPHONe
Ein Instrument und sein Erfinder
Un instrument et son inventeur

In Kooperation mit
 

Jesus-Christus-Kirche
Berlin-Dahlem

2. und 3. April 2014




TRAVEMÜNDE

Neujahrs-Konzert

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

St. Lorenz-Kirche
Jahrmarktstrasse 14
23570 Travemünde

Mittwoch, 1. Januar 2014, 16 Uhr


2013


BAD OLDESLOE

Silvester-Konzert

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

Peter-Paul-Kirche
Kirchberg
23843 Bad Oldesloe

Dienstag, 31. Dezember 2013, 23 Uhr



BORNHÖVED

Konzert zum Jahresausklang

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

Vicelinkirche St. Jacobi
Am Alten Markt 14
24619 Bornhöved

Montag, 30. Dezember 2013, 19 Uhr



BERLIN

Festakt | 25 Jahre Kirchliche TelefonSeelsorge Berlin

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom
Französische Straße 33
10117 Berlin-Mitte

Samstag, 30. November 2013, 16 Uhr

Geschlossene Veranstaltung



BERLIN

‘musica reanimata’ – Gesprächskonzert

Solo-Kompositionen von Werner Wolf Glaser

Kolja Lessing, Violine und Klavier
Frank Lunte, Saxophon

Peter Sarkar im Gespräch mit Jo Svend Glaser und Kolja Lessing

Konzerthaus Berlin
Musikklub
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 20 Uhr




ALTENKIRCHEN

Konzert zum Israelsonntag
Zerstörte Vielfalt – Verfemte Schönheit


Werke von Bernhard Heiden, Wolfgang Jacobi, Ursula Mamlok, Paul Dessau und Darius Milhaud

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier
Pastor Christian Ohm, Lesung

Pfarrkirche Altenkirchen
MTS-Straße
18556 Altenkirchen/Rügen

Sonnabend, 3. August 2013, 20 Uhr



VELTHEIM

100 Jahre St.-Peter-und-Pauls-Kirche Veltheim
Auftaktveranstaltung zum Jubiläum

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

St.-Peter-und-Pauls-Kirche
Driftenstraße 30
32457 Porta Westfalica/Veltheim

Sonntag, 23. Juni 2013, 18 Uhr



BERLIN

IT’S TEA TIME … im Forum Tertianum: “Das Leben des Adolphe Sax”

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Tertianum Residenz Berlin
Passauer Straße 5-7
10789 Berlin

Samstag, 8. Juni 2013, 17 Uhr



BERLIN

Berliner Themenjahr “Zerstörte Vielfalt”

Viktor Ullmann (1. Januar 1898, Tešín – 16. Oktober 1944, Auschwitz)
“Der Kaiser von Atlantis oder die Tod-Verweigerung” (1943)
Kammeroper für sieben Sänger und dreizehn Instrumentalisten
(Konzertante Aufführung)

Kammersymphonie Berlin
John Axelrod, Leitung


Topographie des Terrors
Niederkirchnerstraße 8
10963 Berlin

Sonnabend, 25. Mai 2013, 20.30 Uhr



BERLIN

Feierliches Eröffnungskonzert

Die Christine Raphael Stiftung zur Förderung des Günter Raphael Gesamtwerkes eröffnet ihre neuen Räumlichkeiten in Berlin anlässlich des 110. Geburtstages von Günter Raphael (30.04.1903 – 19.10.1960).

Kammermusikwerke von Günter Raphael

Begrüßung und Moderation:
Fredrik Pachla, Stiftungsvorsitzender

Mitwirkende:
Bernhard Hartog, Violine
Ilja Sekler, Violine
Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Christine Raphael Stiftung
Bogenstraße 4
14169 Berlin
www.guenter-raphael.de

Dienstag, 30. April 2013, 20 Uhr



BERLIN

Berliner Themenjahr 2013 “Zerstörte Vielfalt“

32. Lange Nacht der Museen

Werke von
Erwin Schulhoff, Wolfgang Jacobi, Paul Dessau, Günter Raphael, Dietrich Erdmann und Bernhard Heiden

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Begrüßung: Prof. Dr. Conny Sibylla Restle
Direktorin des Musikinstrumenten-Museums

Musikinstrumenten-Museum
Tiergartenstraße 1
10785 Berlin

Sonnabend, 16. März 2013, 20 Uhr und 22 Uhr (jeweils ca. 45 Minuten)



BERLIN

Berliner Themenjahr 2013 “Zerstörte Vielfalt”

Ursula Mamlok
Eine jüdische Komponistin in Berlin


Gesprächskonzert mit Kammermusikwerken von Ursula Mamlok zu ihrem 90. Geburtstag

Kolja Lessing, Violine
Jakob Spahn, Cello
Holger Groschopp, Klavier
Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier
Klenke Quartett

Bettina Brand, Moderation

Staatsbibliothek Berlin
Potsdamer Straße 33
10785 Berlin

Sonnabend, 16. Februar 2013, 18.30 Uhr



BERLIN

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

Nathanaelkirche
Grazer Platz 2
12157 Berlin-Schöneberg

Sonnabend, 12. Januar 2013, 19.00 Uhr



BERLIN

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

St. Marienkirche
Karl-Liebknecht-Straße 8
10178 Berlin-Mitte

Freitag, 11. Januar 2013, 19.00 Uhr

 


2012


BERLIN

Tonkünstlerkonzert des DTKV Berlin

Gedenkkonzert für Wolfgang Jacobi (25.10.1894 – 15.12.1972)
anlässlich seines 40. Todestages


Verena Rein, Sopran
Martin Bruns, Bariton
Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier
Markus Wenz, Klavier


Schwartzsche Villa
Grunewaldstraße 55
12165 Berlin-Steglitz

Freitag, 14. Dezember 2012, 20 Uhr



BERLIN

Record-Release-Konzerte
“Wir Kinder vom Kleistpark feiern Weihnachten”


Babylon Mitte
Rosa-Luxemburg-Straße 30
10178 Berlin

In Kooperation mit BUCHBOX! Kiezbuchhandlung

Samstag, 8. Dezember 2012, 15.30 Uhr
Sonntag, 9. Dezember 2012, 15.30 Uhr




WITTLICH

“Ausgegrenzt und verfolgt”

Moderiertes Konzert zum 74. Jahrestag der Reichspogromnacht

Frank Lunte, Saxophon und Moderation
Tatjana Blome, Klavier

Werke von
Wolfgang Jacobi, Paul Dessau, Günter Raphael, Ursula Mamlok, Erwin Schulhoff

Synagoge Wittlich
Kultur- und Tagungsstätte
Himmeroder Straße 44
54516 Wittlich

Eine Kooperation von:
Kultur- und Tagungsstätte Synagoge Wittlich
Emil-Frank-Institut
Musikkreis Stadt Wittlich e.V.
Kulturamt der Stadt Wittlich

Freitag, 9. November 2012, 18.30 Uhr



BERLIN

Wir Kinder vom Kleistpark

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ | Berlin
Kinder-, Jugend- und Familienzentrum
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Sonntag, 21. Oktober 2012, 16 Uhr



BERLIN

“Das Saxophon im Pariser Salon des 19. Jahrhunderts”

Werke von Singelée, Arban, Genin, Savari und Demersseman

Frank Lunte, Saxophon und Moderation
Tatjana Blome, Klavier

LA BONNE HEURE | Klassik zur Mittagszeit | Concerts de midi

Institut français de Berlin
Maison de France

Konzertsaal 4. Etage
Kurfürstendamm 211
10719 Berlin

Eine Kooperation von:
Institut français de Berlin
CONCENTUS RECORDS

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 13 Uhr



SCHÖNWALDE

“Das Leben des Adolphe Sax”

Werke von Singelée, Arban, Genin, Demersseman, Savari und Borne

Frank Lunte, Saxophon und Moderation
Tatjana Blome, Klavier

Antiquarium Schönwalde
Hauptstraße 52
16352 Schönwalde bei Wandlitz

Sonnabend, 15. September 2012, 20 Uhr



DEMMIN

11. Orgeltage Demmin

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

St. Bartholomaei-Kirche
Kirchplatz 7
17109 Demmin

Sonnabend, 1. September 2012, 19.30 Uhr



MELDORF

34. Internationale Sommerkonzerte

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

Meldorfer Dom
Südermarkt
25704 Meldorf

Montag, 6. August 2012, 20.00 Uhr



UELZEN

“L’esprit français”

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

Werke von
Demersseman, Dubois, Desenclos, Bozza, Borne und Milhaud

St.-Marien-Kirche
Pastorenstraße 2
29525 Uelzen

Samstag, 4. August 2012, 16.45 Uhr



SCHLESWIG

Frank Lunte, Saxophon
Henning Münther, Orgel

Sankt-Petri-Dom
Norderdomstraße
24837 Schleswig

Mittwoch, 11. Juli 2012, 20.00 Uhr



ALTENKIRCHEN

Greifswalder Bachwoche 2012 – Bach und der ganze Norden

Der Komponist Wolfgang Jacobi im Portrait

Tatjana Blome, Klavier
Verena Rein, Sopran
Martin Bruns, Bariton
Frank Lunte, Saxophon

Pfarrkirche Altenkirchen
MTS-Straße
18556 Altenkirchen/Rügen

Mittwoch, 6. Juni 2012, 15 Uhr



GREIFSWALD

Greifswalder Bachwoche 2012 – Bach und der ganze Norden

Eröffnungskonzert

Werke von Jochen A. Modeß

Croÿ-Cantate
für 5 Solisten, zwei Chöre und Sinfonieorchester

Missa ecclesiae a septentrionibus (Uraufführung)
für fünf Vokalsolisten, fünfstimmigen gemischten Chor, Sinfonieorchester, sowie Altsaxophon und Jugendchor mit Rhythmusgruppe

Martina Rueping, Sopran
Saskia Klumpp, Alt
Niels Kruse, Tenor
Johannes Happel, Bariton
Thomas Wittig, Bass
Frank Lunte, Altsaxophon
Jugendchor St. Nikolai Greifswald (Leitung: Frank Dittmer)
Kantorei Demmin (Leitung: Thomas K. Beck)
Bachchor an St. Nikolai Stralsund (Leitung: Matthias Pech)
Greifswalder Domchor
Orchester der Greifswalder Bachwoche
Jochen A. Modeß, Gesamtleitung

Dom St. Nikolai
Domstraße
17489 Greifswald

Montag, 4. Juni 2012, 20 Uhr



BERLIN

“L’esprit français”

Werke von
Pierre Gabaye, Jules Demersseman, Eugène Bozza, Darius Milhaud, Erwin Schulhoff

Frank Lunte, Saxophon
Tatjana Blome, Klavier

LA BONNE HEURE | Klassik zur Mittagszeit | Concerts de midi

Institut français de Berlin
Maison de France

Konzertsaal 4. Etage
Kurfürstendamm 211
10719 Berlin

Eine Kooperation von:
Institut français de Berlin
CONCENTUS RECORDS

Mittwoch, 16. Mai 2012, 13 Uhr



BERLIN

DER TÖNE LICHT

Werke für gemischten Chor von
Richard Strauss, Johannes Brahms, Paul Hindemith, Edward Elgar

Werke für Saxophon solo von
Berthold Tuercke | Raum wägend
Eugène Bozza | Improvisation et Caprice
Werner-Wolf Glaser | Solosonat för altsaxofon

Kronenchor Friedrichstadt
Frank Lunte, Altsaxophon
Marie-Louise Schneider, Leitung

Parochialkirche Mitte
Klosterstraße 66
10179 Berlin

Sonntag, 13. Mai 2012, 16 Uhr



BERLIN

ZEITFENSTER – VI. Biennale Alter Musik – Kindertag

Vor 200. Jahren erschienen die “Kinder- und Hausmärchen” der Brüder Grimm. Die Erzählerin Silvia Freund setzt drei Märchen dieser Erstfassung des Jahres 1812 in Szene.

“Von dem Sommer- und Wintergarten”
“Blutwurst und Leberwurst”
“Das Lumpengesindel”

Silvia Freund: Erzählerin, Gesang, Gitarre
Stella Freund: Geige, Klavier, Gesang, Erzählerin, Jüngste Tochter, Nähnadel
Leander Freund: Trommel, Gesang, Schwarzes Tier, Schöner Prinz, Stecknadel
Frank Lunte: Saxophon, Kutscher, Gesang

Konzerthaus Berlin
Musikklub
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

Sonntag, 22. April 2012 | 14:10 | 15:00 | 17:00 | jeweils 30 Minuten



BERLIN

Ausstellungseröffnung

GUTE GESCHÄFTE – Kunsthandel in Berlin 1933 – 1945

Begrüßung:
Jutta Kaddatz, Stadträtin für Bildung, Kultur und Sport,
stellv. Bezirksbürgermeisterin Tempelhof-Schöneberg

Zur Ausstellung:
Dr. Christine Fischer-Defoy
Vorsitzende des Aktiven Museums

Musik:
Werner Wolf Glaser (1913 -2006)
Solosonate für Altsaxophon (1936)
Frank Lunte, Saxophon

HAUS am KLEISTPARK
Grunewaldstrasse 6-7
10823 Berlin-Schöneberg

Donnerstag, 29. März 2012, 19 Uhr



BERLIN

Wir Kinder vom Kleistpark

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ | Berlin
Kinder-, Jugend- und Familienzentrum
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Sonntag, 17. März 2012, 15.30 Uhr

 


2011


BERLIN

Vernissage

“John Pollak – Form & Bedeutung (Fotografie)”

Musik:
Ursula Mamlok
Rückblick: In Erinnerung „Kristallnacht“ 9. Nov. 1938
für Altsaxophon und Klavier

Frank Lunte, Saxophon
Norbert Biermann, Klavier

Jüdisches Gemeindehaus
Fasanenstraße 79/80
10623 Berlin

Dienstag, 1. November 2011, 19 Uhr



BERLIN

Park-Einweihung

Das Ehepaar Eloesser wohnte 25 Jahre lang in der Dahlmannstraße Nr. 29, in unmittelbarer Nähe des heute nach ihm benannten Parks. Ihre Wohnung war ein Treffpunkt für Theaterleute, Schriftsteller und Politiker. Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ehrt mit der Benennung dieses Parks das jüdische Ehepaar Margarete und Arthur Eloesser.

Es sprechen:
Klaus Dieter Gröhler; Stadtbaurat
Irene G. Freudenheim (Enkelin); São Paulo
Horst Olbrich; Antiquariat am Adenauerplatz

Musik:
Paul Hindemith
Konzertstück für zwei Altsaxophone (1933)

Frank Lunte, Saxophon
Maike Krullmann, Saxophon

Margarete-und-Arthur-Eloesser-Park
Windscheidt/Gervinusstraße
Berlin-Charlottenburg

Dienstag, 6. September 2011, 16 Uhr



BERLIN

Ausstellungseröffnung

Fotografien des jüdischen Gerichtsfotografen Leo Rosenthal

Musik:
Paul Hindemith
Konzertstück für zwei Altsaxophone (1933)

Frank Lunte, Saxophon
Maike Krullmann, Saxophon

Rathaus Schöneberg (Foyer)
John-F.-Kennedy-Platz 1
10785 Berlin

Eine Veranstaltung des Kunstamtes Tempelhof-Schöneberg

Dienstag, 24. Mai 2011, 18 Uhr

 


2010


BERLIN

Günter Raphael
Concertino op. 71 für Altsaxophon und kleines Orchester

sinfonietta92
Frank Lunte, Saxophon
Tobias Mehling, Dirigent

Philharmonie Berlin
Kammermusiksaal
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin

Mit freundlicher Unterstützung der Christine Raphael Stiftung zur Förderung des Günter Raphael Gesamtwerkes.

Sonntag, 7. November 2010, 16 Uhr



GREIFSWALD

Greifswalder Bachwoche 2010 – Bach und Russland

“Große Kammermusik”

Alexander Glasunow
Konzert für Saxophon und Streichorchester Es-Dur op. 109

Kammerorchester der Komischen Oper Berlin
Gabriel Adorján, Konzertmeister und Leitung
Frank Lunte, Saxophon

St. Jacobi
Domstraße
17489 Greifswald

Freitag, 4. Juni 2010, 20 Uhr



BERLIN

Vom Gehorsam. Von der Verweigerung
Konzertreihe des ensemble unitedberlin

Juro Metšk
Syndrom

Jean-Claude Velin und Martin Flade, Viola
Lea Rahel Bader, Violoncello
Miguel Pérez Inesta, Klarinette
Matthias Badczong, Baß-Klarinette
Frank Lunte, Altsaxophon
Yoriko Ikeya, Klavier
Titus Engel, Dirigent

Konzerthaus Berlin
Werner-Otto-Saal
Gendarmenmarkt 2
10117 Berlin-Mitte

Dienstag, 2. März 2010, 20 Uhr

 


2009


BERLIN

Lars-Erik Larsson
Konzert für Altsaxophon und Streichorchester op. 14

Kammersymphonie Berlin
Frank Lunte, Saxophon
Jürgen Bruns, Dirigent

Philharmonie Berlin
Kammermusiksaal
Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin

Sonntag, 11. Januar 2009, 20 Uhr